| 22:51 Uhr

CDU-Resolution
CDU fordert Umsetzung der Umgehungsstraße

Schwarzenbach. Der CDU-Ortsverband Schwarzenbach-Schwarzenacker-Wörschweiler fordert in einer Resolution das Landesamt für Straßenbau auf, die bereits weit fortgeschrittene Planung der Umgehungsstraße zur B 423 als Autobahnzubringer Homburg zur A 8 zügig umzusetzen. Von red

An der katastrophalen Verkehrssituation im Zuge der Bauarbeiten im Bereich Schwarzenbach werde überdeutlich, wie dringend notwendig eine solche neue Straße sei. Dass sich Autofahrer, ausgelöst durch die Staus an dieser Baustelle, Ausweichrouten über andere Stadtteile gesucht hätten, sei verständlich, zeige jedoch die ganze Belastung durch den Verkehr innerorts, heißt es in der Pressemitteilung weiter. So seien etwa Ausweichrouten über Kirrberg in Richtung Zweibrücken, über Beeden und Wörschweiler Richtung Bliestal und über Limbach übermäßig starkem Verkehr ausgesetzt gewesen. Dabei gebe es mit der Umgehung, die den Anwohnern seit langem versprochen sei, eine Lösung. Auf Unverständnis stoße deshalb, dass sich „politisch motivierter Widerstand“ gegen dieses Projekt formiere. „Wir fordern die Rückkehr zu einer sachlichen Diskussion und Solidarität mit der großen Zahl betroffener Anwohner an der B 423.“