| 23:06 Uhr

Nachtmärsche geplant
Bundeswehr übt auch nachts

red

Das Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken kündigt für den Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag,  6. bis  8. März, Orientierungsübungen mit 20 Soldaten und vier Radfahrzeugen an. Der Übungsraum umfasst das Saarland und Rheinland-Pfalz, innerhalb des Saarlands ist Homburg als Übungsbereich angegeben, schreibt die Stadtverwaltung. Da bei dieser Übung auch Nachtmärsche geplant seien, sollte sich die Bevölkerungauf mögliche Gefahren im Straßenverkehr einstellen.