| 21:21 Uhr

Buchmesse im Mannlich-Gymnasium

Homburg. Auch in Homburg gibt es seit einem Jahr eine kleine Buchmesse. Am Samstag, 12. Mai, von zehn bis 18 Uhr, findet sie im Schulgebäude des Mannlich-Gymnasiums statt. Er wird wieder Lesungen, Buchverkauf, Workshops und Verlagspräsentationen geben. Bisher haben sich 40 Verlage angemeldet

Homburg. Auch in Homburg gibt es seit einem Jahr eine kleine Buchmesse. Am Samstag, 12. Mai, von zehn bis 18 Uhr, findet sie im Schulgebäude des Mannlich-Gymnasiums statt.Er wird wieder Lesungen, Buchverkauf, Workshops und Verlagspräsentationen geben. Bisher haben sich 40 Verlage angemeldet.

Minister Stephan Toscani ist Schirmherr der Homburger Buchmesse 2012 und wird die Messe auch eröffnen. Die Oberstufenschüler des Saarpfalz-Gymnasiums werden sich tatkräftig beteiligen, sich um die Bewirtung des Gäste kümmern und für Getränke und Kuchen sorgen. Außerdem ist ein Bücherbasar geplant, bei dem man ebenso wie die Gäste Bücher verkaufen kann. red