Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:12 Uhr

Brücke wird noch bis Mitte Juni saniert

Beeden. red

Derzeit saniert der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) die Brücke im Zuge der L 217 zwischen Beeden und der Einmündung in die L 222 in Richtung Limbach und Wörschweiler. Die Sanierung umfasst die Brückenkappe, den Asphaltbelag und die Betoninstandsetzung an der Unterseite des Bauwerks. Während der Bauzeit ist die L 217 halbseitig gesperrt. Der Pkw-Verkehr wird, durch eine Ampel gesteuert, halbseitig am Baufeld vorbeigeführt, Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen werden über Homburg umgeleitet. Die Arbeiten sollen bis Mitte Juni abgeschlossen sein. Je nach Witterung kann sich die Bauzeit aber auch verlängern.