| 22:30 Uhr

Bockbieranstoß
Die Zeit des Dunkelbiers hat wieder begonnen

Homburg. Mit ihrem traditionellen Fassanstich für zahlreich geladene Gäste ist die Homburger Karlsberg-Brauerei gestern Abend in der Halle des städtischen Baubetriebshofes am Hochrech in die Bockbier-Saison gestartet.

Ebenso traditionell war der Abend auch wieder Zeit und Ort, um auf aktuelle Entwicklungen des Unternehmens einzugehen und zukünftige Ziele zu skizzieren.

Für die Fans des Dunkelbiers mit Sicherheit in Sachen Unternehmenserfolg sicher nicht uninteressant: Erst kürzlich erhielt das Homburger Brauwerk die Auszeichnung „Bestes Bockbier Deutschlands“, so das Unternehmen. Gestern und am Samstag beim großen Bockbierfest konnten und können sich die Gäste davon selbst ein Bild machen. 

(thw)