| 22:19 Uhr

Bilder eines unbekannten Malers

Homburg. Am Mittwoch, 14. Januar, 19 Uhr, hält der Deutsche Frauenring, Ortsring Homburg, im Café Frauenzimmer, Paul-Weber-Schule, Trakt 1, Eingang Karlstraße, einen Vortrag zum Thema "Der uns unbekannte deutsche Maler Rudolf Schlichter - Seine Bilder und sein bewegtes Leben"

Homburg. Am Mittwoch, 14. Januar, 19 Uhr, hält der Deutsche Frauenring, Ortsring Homburg, im Café Frauenzimmer, Paul-Weber-Schule, Trakt 1, Eingang Karlstraße, einen Vortrag zum Thema "Der uns unbekannte deutsche Maler Rudolf Schlichter - Seine Bilder und sein bewegtes Leben". Referent ist Hermann Juncker, langjähriger Kunsterzieher am Mannlich-Gymnasium und bekannter Homburger Maler. Der Eintritt kostet drei Euro, für Mitglieder des Frauenrings Homburg sowie Schüler und Studenten 1,50 Euro. redInfo: Telefon (0 68 48) 264.