| 10:20 Uhr

Bexbacher Freibad läutet Saison für Wasserratten ein

 Die neue Rutsche im Bexbacher Freibad. Foto: Stadtwerke
Die neue Rutsche im Bexbacher Freibad. Foto: Stadtwerke
Bexbach. Endlich ist es soweit: Am heutigen Mittwoch, 1. Juni, beginnt auch in Bexbach die Freibad-Saison: Um zehn Uhr öffnet das Freibad Hochwiesmühle, teilten die Stadtwerke mit. Am Eröffnungstag ist wie immer der Eintritt frei. Das Bexbacher Freibad hat außerhalb der Sommerferien von zehn bis 19 Uhr geöffnet, in den Ferien von acht bis 20 Uhr

Bexbach. Endlich ist es soweit: Am heutigen Mittwoch, 1. Juni, beginnt auch in Bexbach die Freibad-Saison: Um zehn Uhr öffnet das Freibad Hochwiesmühle, teilten die Stadtwerke mit. Am Eröffnungstag ist wie immer der Eintritt frei.Das Bexbacher Freibad hat außerhalb der Sommerferien von zehn bis 19 Uhr geöffnet, in den Ferien von acht bis 20 Uhr. Bei schlechtem Wetter können die Öffnungszeiten verkürzt werden, bei Regen bleibt das Bad zu, heißt es weiter in einer Mitteilung der Stadtwerke. Die neue Attraktion ist eine Edelstahl-Rutsche, die auf zwölf Meter Länge wellenförmig ins Nichtschwimmerbecken führt. Die Gaststätte ist unter neuer Leitung. Am Feiertag Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 2. Juni, ist das Hallenbad Höcherberg geschlossen. rs