| 23:29 Uhr

Behörden bleiben am Rosenmontag zu

lokalesBehörden bleiben am Rosenmontag zuHomburg. Die Narren regieren, und das wirkt sich auch auf andere Bereiche des Lebens aus. Das Homburger Rathaus, die Stadtbücherei, das Römermuseum mit Mannlich-Galerie in Schwarzenacker, die Schlossberghöhlen, das Hallenbad und auch das Stadtbusbüro im Talzentrum sind am Rosenmontag, 15. Februar geschlossen

lokalesBehörden bleiben am Rosenmontag zuHomburg. Die Narren regieren, und das wirkt sich auch auf andere Bereiche des Lebens aus. Das Homburger Rathaus, die Stadtbücherei, das Römermuseum mit Mannlich-Galerie in Schwarzenacker, die Schlossberghöhlen, das Hallenbad und auch das Stadtbusbüro im Talzentrum sind am Rosenmontag, 15. Februar geschlossen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. red Arbeitsagentur erlebt ruhigen DoppeljahrgangHomburg/Bexbach/Kirkel. Die Berufsberater rüsten sich für das Jahr eins nach dem Abiturienten-Doppeljahrgang G8/G9. Favorit bei den Schülern ist derzeit die Richtung Event-Management. Wenig Interesse zeigen sie dagegen für Technisches. > Seite 28Blieskasteler Polizei gerüstet für FaschingszeitBlieskastel. Klaus Port, Erster Polizeihauptkommissar und Leiter der Polizeiinspektion Blieskastel, sieht seine Dienststelle für die tollen Tage der Fastnacht gut gerüstet. Merkur-Mitarbeiter Joachim Schickert sprach mit ihm über Aufgaben und Ziele der Beamten, Alkoholkontrollen und Störenfriede. > Seite 29