| 00:00 Uhr

Behinderungen durch Bauarbeiten an Brücke in Einöder Hauptstraße

Einöd. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt heute mit Straßenbauarbeiten auf der Brücke im Zuge der B 423 – Hauptstraße bei Einöd, die die Bahnstrecke Saarbrücken-Pirmasens überführt. Der Aufbau der Verkehrssicherung beginnt heute Abend ab 19 Uhr. bea

Je nach Witterung ist der Abbau für Sonntagnachmittag ab 17 Uhr vorgesehen. Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung der B 423 ausgeführt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Der Verkehr aus Richtung Blieskastel wird über die ehemalige B 423 - Webenheimerstraße zur L 110 - Hauptstraße nach Einöd und dort weiter nach Homburg geführt. Der Verkehr aus Richtung Homburg nach Blieskastel fährt die gleiche Strecke in umgekehrter Richtung. Auch der Verkehr auf der L 212 - Wörschweilerstraße aus Richtung Bierbach und Wörschweiler wird über die Umleitungsstrecke nach Homburg geleitet.

Mit Blick auf die durchschnittliche tägliche Verkehrsbelastung der B 423 bei Einöd mit 13 400 Fahrzeugen werden die Arbeiten an einem relativ verkehrsarmen Wochenende ausgeführt.