| 22:32 Uhr

Richard-Wagner-Straße
Baumfällarbeiten schränken Verkehr am Samstag ein

In Homburg müssen mehrere Bäume gefällt werden – auf unserem Symbolbild  wird dafür eine Motorsäge eingesetzt.
In Homburg müssen mehrere Bäume gefällt werden – auf unserem Symbolbild wird dafür eine Motorsäge eingesetzt. FOTO: picture-alliance/ dpa / Karl-Josef Hildenbrand
Homburg. Mehrere Bäume in der Homburger Richard-Wagner-Straße müssen gefällt werden. Das teilt die Stadt Homburg jetzt mit. Nötig sei dies aus Sicherheitsgründen. Termin für die Arbeiten ist am kommenden Samstag, 16. Juni.

Die Bäume, die zwischen der Saarbrücker Straße und der Bexbacher Straße stehen, seien bruchgefährdet und erkrankt. Die Fällarbeiten wirken sich auch auf den Straßenverkehr aus. Um diese durchführen zu können, seien umfangreiche Sperrungen in der Richard-Wagner-Straße notwendig. Die Straße werde am Samstag voraussichtlich zwischen 16 und etwa 21 Uhr nicht genutzt werden können. Darüber hinaus sind auch die Parkbuchten in den betroffenen Bereichen am Samstag gesperrt. Wer hier parkt, der muss sein Fahrzeug also rechtzeitig entfernen. Der städtische Baubetriebshof (BBH) sei hier mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.