| 20:38 Uhr

Reifen zerstochen
Autoreifen von Unbekannten in Uhlandstraße zerstochen

Homburg. Die Homburger Polizei sucht nach Augenzeugen, die möglicherweise einen Vorfall in der Uhlandstraße in der Homburger Innenstadt beobachtet haben. In der Nacht zum Donnerstag stach ein bislang unbekannter Täter insgesamt vier Reifen eines grauen Peugeot 207 mit Homburger Kreiskennzeichen platt. Weiterhin beschädigte der unbekannte Täter nach Polizeiangaben die Türschlösser und den Tankdeckel des abgestellten Fahrzeugs der Geschädigten. Das Fahrzeug war in der Uhlandstraße hinter dem Geschäftszentrum abgestellt. Von red

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zun dem Vorfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.