| 21:23 Uhr

Unfall
Auto-Reifen mit spitzem Werkzeug zerstochen

Bislang unbekannte Täter haben laut Polizei die beiden Reifen an der Beifahrerseite eines weißen Peugeot mit einem spitzen Werkzeug zerstochen. Der Tatort: Parkplatz am Amtsgericht Homburg in der Zweibrücker Straße. Die Polizei gibt als Tatzeitraum vergangenen Donnerstag zwischen 13.30 und 14.20 Uhr an. Von dem Täter oder den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Bislang unbekannte Täter haben laut Polizei die beiden Reifen an der Beifahrerseite eines weißen Peugeot mit einem spitzen Werkzeug zerstochen. Der Tatort: Parkplatz am Amtsgericht Homburg in der Zweibrücker Straße. Die Polizei gibt als Tatzeitraum vergangenen Donnerstag zwischen 13.30  und 14.20 Uhr an. Von dem Täter oder den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60.

(jkn)