| 09:21 Uhr

Unfall auf der L119
Auspuffrohr beschädigt Autoreifen

 Durch ein auf der Fahrbahn liegendes Auspuffrohr ist ein Auto beschädigt worden.
Durch ein auf der Fahrbahn liegendes Auspuffrohr ist ein Auto beschädigt worden. FOTO: dpa / Hendrik Schmidt
Homburg/Limbach. Durch ein Auspuffrohr, das mitten auf der Saarbrücker Straße, der L119, zwischen Limbach und Homburg lag, ist ein Auto beschädigt worden. Wie die Polizei in Homburg jetzt weiter mitteilte, hatte sich der Unfall am vergangenen Montag, 14. Januar, gegen 19.20 Uhr in Fahrtrichtung Limbach ereignet. ust

Eine Autofahrerin war dabei mit ihrem Fahrzeug über das Auspuffendrohr gefahren. Hierdurch sei der linke Vorderreifen ihres Wagens beschädigt worden. Der Auspuff sei vermutlich ein Ladungsteil, das zuvor von einem Fahrzeug oder dessen Anhänger auf die Straße gefallen war. Der verantwortliche Fahrer sei im Anschluss unerlaubterweise einfach weitergefahren.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.