| 20:19 Uhr

Aus der Kirche wird ein Dancefloor

Homburg. Die Protestantische Stadtkirche in Homburg hat an Pfingstsonntag ihre Türen weit geöffnet. Im Wechsel mit der katholischen Pfarrei St. Michael beteiligt sich die protestantische Kirchengemeinde Homburg nun zum zweiten Mal an der saarlandweiten "Nacht der Kirchen", teilte Pfarrerin Doris Agne mit. Unter dem Motto "God is a DJ - Dancing in Heaven" verwandelt DJ Olde in diesem Jahr die Kirche in einen Dancefloor mit Clubatmosphäre. Der 26-Jährige, der seit neun Jahren für gute Stimmung in Clubs und auf Hardcore Partys in ganz Europa sorge, sehe eine reizvolle Herausforderung darin, seine Musik an diesem besonderen Ort zu präsentieren und Menschen zum Feiern und Tanzen zu bringen, teilte sie weiter mit. Die Kirchennacht beginnt um 20 Uhr und geht bis 24 Uhr. Auch für Essen Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. red

Die Protestantische Stadtkirche in Homburg hat an Pfingstsonntag ihre Türen weit geöffnet. Im Wechsel mit der katholischen Pfarrei St. Michael beteiligt sich die protestantische Kirchengemeinde Homburg nun zum zweiten Mal an der saarlandweiten "Nacht der Kirchen", teilte Pfarrerin Doris Agne mit. Unter dem Motto "God is a DJ - Dancing in Heaven" verwandelt DJ Olde in diesem Jahr die Kirche in einen Dancefloor mit Clubatmosphäre. Der 26-Jährige, der seit neun Jahren für gute Stimmung in Clubs und auf Hardcore Partys in ganz Europa sorge, sehe eine reizvolle Herausforderung darin, seine Musik an diesem besonderen Ort zu präsentieren und Menschen zum Feiern und Tanzen zu bringen, teilte sie weiter mit. Die Kirchennacht beginnt um 20 Uhr und geht bis 24 Uhr. Auch für Essen Getränke ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Ebenfalls bei der Nacht der Kirchen mit dabei ist laut Internetseite der Veranstaltung die Martinskirche in Altstadt. Zu hören sind hier ab 20 Uhr die Gitarrengruppe und der Singkreis des TV Altstadt mit Liedern zum Mitsingen und ab 21 Uhr ein deutsch-syrischer Chor. Um 22.45 Uhr ist dann romantische Musik für Orgel und Querflöte mit Christoph Jakobi und Jessica Weissenauer zu hören und um 23.15 Uhr gibt's "Gute Nacht, Freunde - Folk, Rock- und Popsongs" mit Hans Miesel (Gitarre und Gesang).