| 21:50 Uhr

Vernissage am 26. November
Aufsichtspersonal für Jahresausstellung gesucht

Homburg. „Rote Linien“ stehen im Fokus der Jahresausstellung Homburger Künstlerinnen und Künstler, die vom 26. November bis 16. Dezember in der Galerie im Saalbau zu sehen ist. Am Montag, 26. November, um 18.30 Uhr wird sie eröffnet. red

Am Mittwoch, 5. Dezember, ab 18 Uhr bietet das Homburger „Art-Dating“ einen Abend zum besseren Kennenlernen an und lädt Kunstliebhaberinnen und -liebhaber in lockerer Atmo­sphäre zum direkten Aus­tausch mit Kunst­schaffenden ein. Der Eintritt ist frei.

Für die Dauer der Ausstellung vom 28. November bis 16. Dezember, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr und 15.30 bis 17 Uhr, sucht das Kulturamt noch ehrenamtliches Aufsichtspersonal. Kontakt: Telefon (0 68 41) 10 11 72.