| 20:59 Uhr

Ausbildung
Auf dem Weg in einen interessanten  Beruf

Bei der Vorstellung: Ralph Marx, Johannes Heinz, Annalena Rebmann, Eileen Georg, Mergim Verbani, Armin Reinke, Angela Sommer (v.l.).
Bei der Vorstellung: Ralph Marx, Johannes Heinz, Annalena Rebmann, Eileen Georg, Mergim Verbani, Armin Reinke, Angela Sommer (v.l.). FOTO: Niklas Ripplinger/KSK
Homburg. Kreissparkasse Saarpfalz begrüßt vier Auszubildende und 13 Praktikanten.

Am 1. August begann für vier junge Menschen die Ausbildung zur Bankkauffrau/-mann bei der Kreissparkasse Saarpfalz. Damit verschafft die Sparkasse den neuen Auszubildenden einen optimalen Start in das Berufsleben durch eine interessante und hochqualifizierte Ausbildung. Ebenfalls starteten an diesem Tag dreizehn Praktikanten in ein aufregendes Jahr, um erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln.

Die Ausbildung bei der Kreissparkasse Saarpfalz erfolgt im Dualen System, wobei sich die fachtheoretische Ausbildung in der Berufsschule und die praktische Ausbildung in den Geschäftsstellen und verschiedenen Bereichen der Kreissparkasse Saarpfalz abwechseln. Nach erfolgreichem Abschluss bietet die Sparkasse interessante berufliche Perspektiven mit zukunftsorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Der Ausbildungsberuf Bankkauffrau beziehungsweise Bankkaufmann ist in allen Bereich umfassend und abwechslungsreich. Im Vordergrund steht neben Beratungsgesprächen der Verkauf von Finanzdienstleistungen. Dazu gehören Geld- und Kapitalanlagen, Bausparen, Versicherungen und Kredite. Kontaktfreudigkeit, ein breit gefächertes Wissen, gute Umgangsformen und die damit verbundene Freundlichkeit dem Kunden gegenüber gelten als Grundvoraussetzungen, um erfolgreich in diesem Beruf zu arbeiten.



Für die Kreissparkasse Saarpfalz hat die Ausbildung junger Menschen einen besonders hohen Stellenwert, da bereits hier das Grundgerüst für zukünftige Fachkräfte gelegt wird. Gleichzeitig nimmt die Kreissparkasse mit der Ausbildung und der anschließenden Beschäftigung junger Menschen eine wichtige gesellschaftspolitische Verantwortung wahr.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.ksk-saarpfalz.de. Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann/-frau für das Ausbildungsjahr 2019 unter www.karriere-saarpfalz.de.