| 21:35 Uhr

Anstöße zu einer konkreten Kirchengestaltung

Bruchhof/Sanddorf

Bruchhof/Sanddorf. Aufbruchsstimmung war bei der Kolpingfamilie Bruchhof-Sanddorf anlässlich der Feier des Kolping-Gedenktages zu spüren und zu sehen: Der Festgottesdienst in "Maria Hilf" unter dem Leitgedanken "Ein Traum von Kirche" mit Pater Ludger Holtmann und Kolpingpräses Norbert Geis berührte die Teilnehmer nicht nur emotional, sondern gab auch viele rationale Anstöße zu einer konkreten Kirchengestaltung der Zukunft, der sich die Kolpingfamilie verpflichtet fühlt. Zum Abschluss sangen alle gemeinsam einen Kanon. Die Aufnahme von fünf neuen Mitgliedern, musikalisch umrahmt von Christine Schwarz und ihrem Sohn, lässt auch für die zukünftige Gemeinschaft und Aktivität der Kolpingfamilie hoffen. red