| 22:24 Uhr

Ab 1. Oktober zwei neue Haltestellen des Saar-Pfalz-Busses

Homburg/Wörschweiler. Zum 1. Oktober nimmt die Saar-Pfalz-Bus GmbH auf ihren Linien neue Haltestellen in Betrieb. Eine neue Haltestelle entsteht in Bierbach am Ortsausgang Richtung Wörschweiler. Sie heißt Bierbach Hechlerbrunnen und wird von den Bussen der Linien 501, 551 und MS3 bedient

Homburg/Wörschweiler. Zum 1. Oktober nimmt die Saar-Pfalz-Bus GmbH auf ihren Linien neue Haltestellen in Betrieb. Eine neue Haltestelle entsteht in Bierbach am Ortsausgang Richtung Wörschweiler. Sie heißt Bierbach Hechlerbrunnen und wird von den Bussen der Linien 501, 551 und MS3 bedient.Im Bereich des Universitätsklinikums Homburg wird der Klinikbus (Linie 560) nach Angaben des Saar-Pfalz-Bus-Unternehmens eine geänderte Streckführung bekommen und neue Haltestellen bedienen: Nach der Haltestelle 7 (Pneumonologie) bedient der Bus zwei neue Haltestellen vor den Gebäuden 79 (Versorgungszentrum) und 77 (Innere Medizin II). Die bisherige Haltestelle 8 (Hämostaseologie) entfällt. Ab der bisherigen Bushaltestelle 9 (künftig 10, Kiefer-Herz-Thoraxklinik) gilt wieder der bisherige Fahrtweg. red

Weitere Informationen beim "KundenService Saar-Pfalz-Bus" unter Tel. (0681) 41 62 30 oder im Internet.



saarfahrplan.de