| 00:21 Uhr

Über mehrere hundert Meter verteilt
Gülle stinkt gewaltig in Landauer Innenstadt

Landau. Heftigen Gestank hat eine große Menge Gülle verursacht, die in Landau auf einer Straße gelandet ist. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte ein Passant am Mittwoch mehrere große Pfützen der übelriechenden Flüssigkeit entdeckt.

Der Verkehr hatte sie weiträumig verteilt. Laut einem Polizeisprecher war die Gülle im Laufe des Tages auf einer Länge von mehreren hundert Metern im Innenstadtbereich eingetrocknet. Die Polizei geht davon aus, dass ein Güllefahrzeug eine Klärgrube entleert und Teile der Ladung verloren hatte.