| 20:09 Uhr

In diesem Dorf wird kräftig gefeiert
Musik und Kulinarisches hat Walsheim zu bieten

Walsheim. Ein abwechslungsreiches Programm bietet das siebte Walsheimer Dorffest. Es startet am  heutigen Freitag, 9. August, in der Dorfmitte auf der Bühne am Duppstein. Dort werden ab 20 Uhr Village Beats von einem DJ aufgelegt.

Neben Chartmusik werden vor allem Titel aus dem Genre Loungemusik und Reggae zu hören sein. Der Samstag beginnt um 18 Uhr mit dem Fassbieranstich durch Ortsvorsteher Michael Thomann, der dann den Startschuss zum Auftritt der Gruppe „acoustic works“ geben wird. Das Duo bietet jede Menge Stimmung mit Klassikern aus Rock und Pop. Thomann, der zu der Gruppe der „Hosenträger“ gehört, die das Fest vor sechs Jahren wiederbelebt hatten, teilt weiter mit, dass der Frühschoppen am Sonntag, 11. August, um 10 Uhr beginnt. Das Mittagessen wird vom Akkordeonisten Günther Siegrist begleitet. Danach kann aus zahlreichen Kuchenspezialitäten ausgewählt  werden. Ab 17.30 Uhr spielt die Bliesgau Bigband mit ihrem Leader Hans-Peter Welsch und sorgt für einen besonderen rhythmischen Höhepunkt. Die Speisekarte des Dorffestes bietet unter anderem Flammkuchen, Schwenker, Käsebrett vom Neukahlenberger Hof. Bei den „flüssigen Nahrungsmitteln“ sind Weine und Walsheimer Bier in verschiedenen Brausorten aus der dorfeigenen Biermanufaktur „Walsheimer Sudhaus“ der Familie Raffel im Angebot. Für die Kleinen steht eine Piraten-Hüpfburg zum Austoben bereit. Es wird am Sonntagnachmittag auch ein interessantes Kinderprogramm geboten.

(ott)