| 23:10 Uhr

Herbitzheim
Überraschungs-Gewinne lockten beim Bingo-Abend 

Herbitzheim. Mit einem Bingo-Abend im Herbitzheimer Jugendheim schloss sich nach der Herbstwanderung und einem Workshop, in dem Kerzen verziert wurden, der Reigen der Veranstaltungen, die der Gersheimer Behindertenbeauftragte Hans Gebhardt in diesem Jahr durchführte und organisiert hatte. Von den zahlreichen Teilnehmern, darunter viele mit Handicap, wurden über 100 von Firmen und Privatpersonen gestifteten Gewinne ausgespielt. Die Überraschung darin lag, dass alle Gewinne unkenntlich und einheitlich verpackt waren. Dies garantierte ein zweimaliges Glücksgefühl. Von Wolfgang Degott

Das Tauschen der Gewinne im Nachhinein innerhalb der Teilnehmergruppe war absolut erwünscht. Unterstützt wurde Gebhardt von Brigitte Jahn und dem Ehepaar Riehm, aber auch von Ute Gebhardt und Magdalena Klein-Gemenig.