| 20:44 Uhr

Luftpistolen-Mannschaft angedacht

Walsheim. 97 Mitglieder hat der Schützenclub Walsheim zurzeit. Sportlich, wurde bei der Mitgliederversammlung öffentlich gemacht, läuft's gut: Die erste Luftgewehrmannschaft führt die A-Klasse an. 13 000 Euro hat das neue Dach des Vereinsheims gekostet. ott

Auf wirtschaftlich gesunder Basis bewegt sich der Schützenclub Walsheim . Kassiererin Gudrun Höh konnte in der Jahreshauptversammlung des 97 Mitglieder zählenden Clubs von einem Anstieg in der Vereinskasse berichten. Vorsitzender Thomas Ries ergänzte im Schützenhaus, dass die zurückgehende Anzahl der Hausvermietungen durch die Steigerung des "Thekenumsatzes" mehr als wettgemacht werden konnte.

Mit dem goldenen Ehrenzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft konnten Torsten Conrad, Michael Gude, Michael Welsch und Theo Welsch ausgezeichnet werden. Im nächsten Jahr feiert der Club sein goldenes Jubiläum, könnten erstmals Mitglieder für 50-jährige Zugehörigkeit geehrt werden. Im Laufe des Jahres werde sich die Vorstandschaft, so Ries, mit der Planung der Geburtstagsfeier befassen. Im Rückblick sprach der Vereinschef von einem guten Jahr mit erfolgreichen Veranstaltungen wie dem Heringsessen, Osterschießen, dem Bürgerschießen. Kritisch merkte er an, dass sich durch die starken Auflagen im Brauereikeller die Atmosphäre beim Weihnachtsmarkt abgekühlt habe und zu sinkenden Besucher- und Umsatzzahlen geführt habe. Im sportlichen Bereich seien bessere Ergebnisse zu vermelden, werde auch an die Gründung einer Luftpistolenmannschaft gedacht. Ansprechpartner für interessierte Schützen sei Angelo Lizzi.

Abgeschlossen werden konnten die Arbeiten am neuen Dach, die insgesamt 13 000 Euro verschlungen hätten, jedoch durch den Zuschuss der Sportplanungskommission für die Vereinskasse gemildert werden konnte. Sportwart Frank Welsch sprach zwar von einem fortwährenden Zuwachs- und Nachwuchsproblem, doch konnte er vermelden, dass die erste Luftgewehrmannschaft derzeit die Spitzenposition in der A-Klasse einnehme. Die Zweite liege im Mittelfeld der D-Klasse. Mit Benedikt Schmelzer habe ein Jungschütze den Weg zu den Aktiven geschafft. Die Veranstaltungen des Schützenclubs in den nächsten Monaten: Osterschießen 25. bis 27. März, Bürgerschießen 3. bis 11. Juni.