| 20:18 Uhr

Kläranlage Bliesdalheim nach Sanierung offiziell eingeweiht

Bliesdalheim. Mit einem Tag der offenen Tür hat der Entsorgungsverband Saar (EVS) die frisch sanierte Kläranlage Bliesdalheim offiziell eingeweiht. Die Kläranlage reinigt die Abwässer von Bliesdalheim, Rubenheim und Herbitzheim, Blieskastel mit allen Stadtteilen sowie Oberwürzbach, Hassel, Reichenbrunn und Kirkel-Neuhäusel, wie der EVS mitteilt

Bliesdalheim. Mit einem Tag der offenen Tür hat der Entsorgungsverband Saar (EVS) die frisch sanierte Kläranlage Bliesdalheim offiziell eingeweiht. Die Kläranlage reinigt die Abwässer von Bliesdalheim, Rubenheim und Herbitzheim, Blieskastel mit allen Stadtteilen sowie Oberwürzbach, Hassel, Reichenbrunn und Kirkel-Neuhäusel, wie der EVS mitteilt. Für die Gäste standen beim Tag der offenen Tür neben Führungen über die Kläranlage - dabei gab es auch Extra-Führungen für Kinder - unter anderem der Umweltkasper mit seinem Stück "Wasser ist Leben", Filzen des EVS-Logofrosches aus Wolle, eine Feuerwehrübung der Freiwilligen Feuerwehr Bliesdalheim und Musik von den Rohrental Musikanten auf dem Programm. Darüber hinaus bot der Fischereiverband Saar kostenlose Proben von Fischen aus saarländischen Gewässern an, wie der EVS weiter berichtet. red