| 20:16 Uhr

Schnelles Internet
Glasfasernetz für Gers- und Medelsheim komplett

Gersheim. Bürgermeister Alexander Rubeck und Bruno Stolz, Regionalmanager der Telekom, haben das Netz per Startknopf freigegeben. red

„Hohes Tempo im Internet ist ein digitaler Standortvorteil. Deshalb freue ich mich, dass der Glasfaser-Ausbau der Deutschen Telekom für rund 800 weitere Haushalte in Gersheim und Medelsheim nun komplett ist“, so Gersheims Bürgermeister Alexander Rubeck. Gemeinsam mit Bruno Stolz, Regionalmanager der Telekom, hat er das Netz per Startknopf kürzlich freigegeben. Die ersten Kunden sind bereits mit bis zu 100 MBit/s im Internet unterwegs. Bereits 2016 konnte die Gemeinde mit dem saarländischen Unternehmen „inexio“ ein neues Glasfasernetz für die Ortsteile Bliesdalheim, Herbitzheim, Niedergailbach, Reinheim, Rubenheim und Walsheim in Betrieb nehmen. Jetzt schließen Gersheim und Medelsheim auf. Im Bereich von Peppenkum und Utweiler, wo es bereits seit 2014 ein Angebot der Firma intersaar gibt, bleibe die Gemeinde ebenfalls am Ball, um auch dort weitere Verbesserungen zu erreichen. Aber schon jetzt seien auch in Peppenkum Bandbreiten bis zu 100 MBit/s möglich, und zwar auch über erdgebundene Anschlüsse, wie die Gemeindeverwaltung Gersheim abschließend weiter mitteilt.