| 20:21 Uhr

Rubenheim
Kita St. Mauritius feiert den Frühling

 Die Kleinen der Kindertagesstätte St. Mauritius Rubenheim begrüßen ihre Gäste beim Frühlingsfest mit einem Lied von der Bühne des Pfarrsaales.
Die Kleinen der Kindertagesstätte St. Mauritius Rubenheim begrüßen ihre Gäste beim Frühlingsfest mit einem Lied von der Bühne des Pfarrsaales. FOTO: Wolfgang Degott
Rubenheim. Die katholische Einrichtung in Rubenheim hatte zu einem Fest mit einer Theateraufführung in den Pfarrsaal geladen. Ab dem 1. Mai übernimmt Eva Brabänder-Hauck die Leitung der Kita.

Mit der Aufführung des Gebrüder Grimm-Märchen „Schneewittchen“ durch die Kindertheatergruppe Wolfersheim, geleitet von Sandra Velten, hatte das Frühlingsfest der katholischen Kindertagesstätte St. Mauritius Rubenheim seinen Höhepunkt. Begleitet wurde das Theaterstück durch die unter der Leitung von Ute Blumenauer stehenden Musikgruppe Wolfersheim.

Mit „Wir wollen euch begrüßen“ hatten die Drei- bis Sechsjährigen die vielen Gäste auf der Bühne des Pfarrsaales willkommen geheißen. Es folgte noch das Lied „Wir sind die sieben Zwerge“ und auch „Hoppel Hans“ hatte seinen Auftritt, der mit viel Beifall versehen wurde. Rund 20 Helfer des Fördervereins der Kita hatten auch für das leibliche Wohl gesorgt. Dazu kamen auch noch viele gespendeten Torten und Kuchen.

Viel Anklang fand das Kinderschminken durch Kerstin Ernst und das fingerfertige Basteln von Luftballonzaubertieren durch Agnes Schmidt. Fördervereinsvorsitzende Kerstin Schneiders kündigte an, dass in Kürze damit begonnen werde der Außenbereich zu verschönern und dazu noch neue Spielgeräte angeschafft würden, wozu noch Spenden willkommen seien. Vorarbeiten seien durch die Mitglieder bei einer Aktion durchgeführt worden, als Baum- und Sträucherlaub beseitigt wurde. Am Sonntag, 3. November, wird der 16. vom Förderverein organisierte Secondhand-Markt in der Mehrzweckhalle Bliesdalheim stattfinden.



Zum 1. Mai erfolgt ein Wechsel in der der Kita-Leitung. Auf Esther Fuchs-Becker, die auf eigenen Wunsch aus der Führung ausscheidet, folgt Eva Brabänder-Hauck, die zuvor in der Kindertagesstätte Peppenkum gearbeitet hatte. Mit ihr werden bis zu den Sommerferien noch einige Aktionen mit den künftigen Abc-Schützen ablaufen. Derzeit besuchen die kirchliche Einrichtung 54 Kinder. Alle Krippenplätze seien belegt, erläuterte Erzieherin Erika Wolter.

(ott)