| 20:38 Uhr

Gersheim
Fachleute geben Tipps zum Umgang mit Fenstern

Reinheim. Am Dienstag, 17. April, von 17 bis 19.30 Uhr findet die Info-Veranstaltung „Fenster – energieeffizient und sicher“ statt. Veranstaltungsort ist die Firma Fuhrmann & Colling Traditionsfenster in Reinheim, Zum Litzelbach. In einer Einführung zeigen die Geschäftsführer Mike Brückerhoff und Roland Hechler an Modellen, wie man bei der Sanierung und dem fachgerechten Austausch von Fenstern Bauschäden vermeidet und dabei bestmögliche Sicherheitsmaßnahmen für einen guten Einbruch­schutz berücksichtigt. In einem Vortrag erläutert Gordon Haan von der Handwerkskammer des Saarlandes, wie man historische Fenster stilgerecht und zeitgemäß erhält und erneuert – ohne Kunststofffenster einzusetzen. Bei dem anschließenden Rundgang öffnet das Traditionsunternehmen Fuhrmann & Colling seine Türen und zeigt, wie die Fertigung von Fenstern heute abläuft. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Fachleute erhalten dena-Punkte sowie Punkte bei der Wirtschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft (WTA).

Am Dienstag, 17. April, von 17 bis 19.30 Uhr findet die Info-Veranstaltung „Fenster – energieeffizient und sicher“ statt. Veranstaltungsort ist die Firma Fuhrmann & Colling Traditionsfenster in Reinheim, Zum Litzelbach. In einer Einführung zeigen die Geschäftsführer Mike Brückerhoff und Roland Hechler an Modellen, wie man bei der Sanierung und dem fachgerechten Austausch von Fenstern Bauschäden vermeidet und dabei bestmögliche Sicherheitsmaßnahmen für einen guten Einbruch­schutz berücksichtigt. In einem Vortrag erläutert Gordon Haan von der Handwerkskammer des Saarlandes, wie man historische Fenster stilgerecht und zeitgemäß erhält und erneuert – ohne Kunststofffenster einzusetzen. Bei dem anschließenden Rundgang öffnet das Traditionsunternehmen Fuhrmann & Colling seine Türen und zeigt, wie die Fertigung von Fenstern heute abläuft. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Fachleute erhalten dena-Punkte sowie Punkte bei der Wirtschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft (WTA).

Anmeldung unter Tel. (0681) 5 80 92 08 oder per E-Mail an l.schuster@hwk-saarland.de.