| 22:06 Uhr

Reinheim
Die neue Kita St. Markus wird am Samstag eröffnet

Reinheim. Am Samstag, 24. März, findet die Eröffnungsfeier der neuen Kindertagesstätte St. Markus Reinheim statt. Sie beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Einrichtung in der Straße Am Staaten 27a in Reinheim. Mit dabei sind Pastoralreferent Klaus Scheunig vom Träger, der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim, sowie Claudia Frangart und Carmen Huth, die die Feier musikalisch begleiten. Es schließt nach einem kleinen offiziellen Teil die Auslobung einer reichhaltigen Tombola an. Dabei sind rund 700 Preise zu gewinnen, die von vielen Menschen zusammengetragen wurden. Von Wolfgang Degott

Am Samstag, 24. März, findet die Eröffnungsfeier der neuen Kindertagesstätte St. Markus Reinheim statt. Sie beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Einrichtung in der Straße Am Staaten 27a in Reinheim. Mit dabei sind Pastoralreferent Klaus Scheunig vom Träger, der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz Gersheim, sowie Claudia Frangart und Carmen Huth, die die Feier musikalisch begleiten. Es schließt nach einem kleinen offiziellen Teil die Auslobung einer reichhaltigen Tombola an. Dabei sind rund 700 Preise zu gewinnen, die von vielen Menschen zusammengetragen wurden.

Der Mittagstisch bietet Spießbraten und Salate, kredenzt von den Familien Christoph und Helmut Becker. Um 14 Uhr beginnt dann ein buntes Kinderprogramm, während dem neben Darbietungen der Kinder auch ein Zauberer seine Künste präsentiert, die Spielstraße mit verschiedenen Aufgaben eröffnet und Kinderschminken angeboten wird. Auf der Speisekarte der Feier, die von den Kindern und dem Förderverein durchgeführt wird, steht nachmittags Crêpes, Kaffee und Kuchen, angeboten vom Personal, den Eltern und Mitgliedern des Fördervereins der neuen Kita.