| 20:17 Uhr

CDU in Bliesdahlheim stellt Kandidaten für Kommunalwahl vor

Bliesdalheim. Mit dem amtierenden Ortsvorsteher Klaus Fischer (56) und seinem gleichaltrigen Stellvertreter Bernhard Welsch geht die Bliesdalheimer CDU in den Kommunalwahlkampf. Beide führen sowohl die Bereichsliste für den Gemeinderat, dem sie auch momentan angehören, als auch den Wahlvorschlag für den Ortsrat an

Bliesdalheim. Mit dem amtierenden Ortsvorsteher Klaus Fischer (56) und seinem gleichaltrigen Stellvertreter Bernhard Welsch geht die Bliesdalheimer CDU in den Kommunalwahlkampf. Beide führen sowohl die Bereichsliste für den Gemeinderat, dem sie auch momentan angehören, als auch den Wahlvorschlag für den Ortsrat an. "Bei der Aufstellung der Listen sind auch Personen berücksichtigt, die nicht der CDU angehören. Ebenso wurde darauf geachtet, dass viele Altersgruppen vertreten und somit Erfahrung und Erneuerung miteinander verbunden sind", äußerte sich Fischer nach der Mitgliederversammlung. Auf der Gemeinderatsliste folgen auf den Plätzen drei bis acht dann noch Andreas Lang, Hiltrud Weber, Franz Wack, Walter Weber, Hubert Jung und Georg Wack. Beim Ortsrat steht dem Wähler auf den Plätzen drei bis 17 folgende Personenauswahl zur Verfügung: Michael Motsch, Andreas Lang, Hiltrud Weber, Franz Kruft, Wolfgang Hegmann, Christoph Jung, Franz Wack, Torsten Grieser, Stefan Weisenstein, Hubert Jung, Thomas Nagel, Georg Wack, Josef Wack, Walter Weber und Hans Lauck. ott