| 21:52 Uhr

Fleißiger Gärtner
Reinheimer „Kürbis-Mann“ fährt wieder eine reiche Ernte ein

Manfred Rauch steht stolz mit den Kürbissen vor seinem Haus Am Staden in Reinheim.
Manfred Rauch steht stolz mit den Kürbissen vor seinem Haus Am Staden in Reinheim. FOTO: Ursula Breit
Reinheim. Eine reichliche Ernte an Kürbissen hat einmal mehr Manfred Rauch aus Reinheim in diesem Jahr eingefahren. Wie er berichtet, habe er 250 Exemplare in seinem Garten geerntet und vor seinem Haus platziert.

Seit gut einem Jahrzehnt baut der ehemalige Lokführer, der liebevoll der „Kürbis-Mann“ genannt wird, das Herbstgemüse an. Rauch über seine Erfolgsgeheimnisse: „In die Erde muss guter französischer Kuhmist gemischt werden. Dann ordentlich Wasser drauf. Und meine Kürbisse bekommen Streicheleinheiten“, so der Gärtner über sein Erfolgsrezept. Vor seinem Haus aufgereiht hat er seine Kürbisse nicht zuletzt, damit auch Spaziergänger und Radfahrer sich am Anblick freuen können. So teilt Rauch seine Freude alle Jahre wieder mit vielen anderen Menschen aus der Region.

(ert)