| 22:53 Uhr

Frontalzusammenstoß
Fünf Verletzte bei Autounfall in Trier

Trier. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Trier sind fünf Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen seien in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Die drei weiteren Beteiligten seien mit leichten Verletzungen davon gekommen.

Sie hatten in einem Auto gesessen, das gestern vor einer Schule aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten war. Dort stieß es mit einem Wagen zusammen, in dem zwei Menschen saßen.