| 23:01 Uhr

Ursache noch unklar
Feuer bei BASF in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen ist am Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache für den Brand bei einem Subunternehmer von BASF sei aber noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei gestern Morgen.

Die Betriebsfeuerwehr der Firma habe den Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand. Während der Löscharbeiten seien Umweltmesswagen im Einsatz gewesen, teilte ein Unternehmenssprecher der BASF mit. Sie hätten allerdings keine erhöhten Messwerte feststellen können. Am Montag sind Experten der Polizei vor Ort, um die Ursache des Feuers zu ermitteln. Dann soll auch der Sachschaden geschätzt werden.

(dpa)