| 23:22 Uhr

Mann geht mit Schlagring und Pfefferspray auf Beamte los
Familienstreit-Einsatz: Polizisten verletzt

Nackenheim. Die Beamten wurden von einem 29-Jährigen mit einem Schlagring und Pfefferspray angegriffen.

Bei einem Einsatz wegen eines Familienstreits sind drei Polizisten in Nackenheim im Landkreis Mainz-Bingen verletzt worden. Die Beamten waren in der Nacht zum gestrigen Mittwoch gerufen worden, wie die Polizei in Oppenheim gestrn mitteilte. Als sie eintrafen, wurden sie unvermittelt von einem 29-Jährigen aus dem Nachbarort Bodenheim mit einem Schlagring und Pfefferspray angegriffen. Der Mann, der vermutlich unter dem Einfluss von Drogen stand, konnte erst durch zusätzlich alarmierte Polizisten unter Kontrolle gebracht werden.

Sowohl die verletzten Beamten als auch der Täter mussten anschließend medizinisch betreut werden. Die Polizisten konnten den Angaben zufolge ihren Dienst nicht mehr fortsetzen und fallen vermutlich länger aus. Dem Angreifer, der derzeit in einer psychiatrischen Klinik ist, droht nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.