| 23:00 Uhr

Kriminalität
Falscher Polizist von Spezialkräften festgenommen

Landau. In der Pfalz soll er als falscher Polizist Betrügereien begangen haben, im nordrhein-westfälischen Hamm hat die echte Polizei den 21-Jährigen jetzt festgenommen. Der Mann soll ein ranghohes Mitglied einer Bande sein, die auch vom Ausland aus agiert.

Anfang Juli hatten die Ermittler in Edenkoben bei Landau zwei mutmaßliche Komplizen des Mannes festgenommen. Gemeinsam mit ihnen soll er sich in dem Ort bei älteren Menschen als Polizeibeamter vorgestellt haben. Die Männer gaben vor, in der Nähe Einbrecher gefasst zu haben, die eine Liste möglicher weiterer Opfer bei sich hätten. Da auf dieser auch die Daten der Angesprochenen stünden, sollten sie den falschen Beamten ihre Kontodaten nennen und Angaben zu Wertsachen in ihren Wohnungen machen.