Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 23:25 Uhr

Todesursache noch unklar
Entdeckte Tote in Trier trug Fastnachtskostüm

Trier.

In Trier ist die Leiche einer Frau gefunden worden. Woran sie starb, ist jedoch noch unklar. „Bisher liegen jedoch keine Hinweise auf eine Straftat vor“, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Passant hatte die an einer Mauer im Freien sitzende Leiche entdeckt. Die Tote trug laut Polizeiangaben eine Fastnachtsverkleidung, die wie ein Matrosenkostüm aussah. Die Ermittler gehen deshalb davon aus, dass die 48 Jahre alte Frau aus Trier zuvor wohl eine Karnevalsveranstaltung besucht hatte. Die Leiche wird nun rechtsmedizinisch untersucht.

(dpa)