| 22:41 Uhr

In Höhr-Grenzhausen
Ein Toter bei Dachstuhlbrand

Höhr-Grenzhausen.

Bei einem Brand in Höhr-Grenzhausen im Westerwald ist gestern ein 64 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. „Beim Eintreffen der Feuerwehr konnten wir leider nur noch einen älteren Herrn auffinden, der durch die Rauchgase tödlich verletzt wurde“, sagte ein Feuerwehrsprecher. Das Feuer war demnach in einer Dachgeschosswohnung ausgebrochen. Dort hatte der Mann gewohnt. Auf der Straße traf die Feuerwehr eine weitere Bewohnerin des Mehrfamilienhauses an, die laut dem Sprecher unter Schock stand und wegen Verdachts auf eine leichte Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Feuerwehr hatte die Flammen rasch gelöscht. Zu Brandursache und Sachschaden gab es vorerst noch keine Angaben. Von außen waren nur an einer Dachgaube Brandspuren zu sehen.

(dpa)