| 23:26 Uhr

Fahrer unter Alkoholeinfluss?
Drei Schwerverletzte bei Unfall nahe Kirchheim

Kirchheim an der Weinstraße.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos Autos sind bei Kirchheim an der Weinstraße im Kreis Bad Dürkheim zwei Menschen schwer und eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Das Auto eines 53-Jährigen sei aus noch nicht geklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert, teilte die Polizei gestern mit. Möglicherweise habe der 53-Jährige zum Zeitpunkt des Unfalls am Dienstagnachmittag unter Alkoholeinfluss gestanden, sagte ein Sprecher. Der 53-Jährige sowie der 80 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurden schwer verletzt. Die Verletzungen der 78 Jahre alten Ehefrau des 80-Jährigen stufte der Arzt als lebensgefährlich ein. Der Polizeisprecher sagte, weil es nach Alkohol gerochen habe, sei bei dem 53-Jährigen die Entnahme einer Blutprobe angeordnet worden.