Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 23:14 Uhr

Sieben Verletzte
Dieb attackiert Leute mit Pfefferspray

Wittlich.

Ein Dieb hat in einem Lebensmittelmarkt in Wittlich mehrere Menschen mit Pfefferspray attackiert. Insgesamt seien gestern sieben Menschen leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der 57-Jährige hatte Waren in seinen Mantel gesteckt. Als er von einem Detektiv angesprochen wurde, sprühte er diesem Pfefferspray ins Gesicht und versuchte zu flüchten. Er wurde jedoch von dem Filialleiter und einem Kunden festgehalten, auch diese besprühte er. Durch das Spray wurden noch vier weitere Angestellte oder Kunden verletzt. Der Mann war nur einen Tag zuvor bei einem Diebstahl in einem Baumarkt in Wittlich ertappt worden.