| 23:01 Uhr

Zwei Menschen in Lebensgefahr
Autofahrer flüchtet nach schwerem Unfall

Saarlouis. (dpa) Nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten bei Saarlouis ist der Verursacher geflüchtet. Mit seinem Wagen mit französischen Kennzeichen überholte er gestern ein Auto mit ebenfalls französischem Kennzeichen.

Der Unfallverursacher drängte das andere Auto in den Gegenverkehr, so dass es frontal mit einem Entgegenkommenden zusammenstieß. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, Lebensgefahr sei nicht auszuschließen, erklärte die Polizei. Der Verursacher flüchtete, ohne sich um die Verletzten zu kümmern.