| 23:00 Uhr

Tankerunglück
Tankerunglück - Ursache war wohl Niedrigwasser

Mechtersheim. Der am Dienstag bei Mechtersheim auf Grund gelaufene Tanker ist wohl wegen des niedrigen Pegelstandes des Rheins verunglückt. In der Fahrrinne sei eine Untiefe entstanden, auf die das Schiff auflief, teilte die Polizei gestern mit.

Der mit 715 Tonnen Gasöl beladene Tanker war noch am Dienstag freigeschleppt worden. Verletzt wurde niemand.