| 20:03 Uhr

Kino
Das Kinoprogramm für die Zeit vom 27. Juli bis 2. August

★★★★★

★★★★★

NEU: „Logan Lucky“ von Steven Soderbergh (USA 2017). – Camera Zwo (Sb), Cinestar (Sb), Movie World (Sls), Broadway (Ls) – auch in OF, UCI (Kl) – auch in OF.



★★★★

NEU: „Porto“ von Gabe Klinger (USA/F/Portugal/Polen 2016). – Camera Zwo (Sb).

„David Lynch: The Art Life“ von Jon Nguyen (USA/Dänemark 2016). – Mischung aus Bio-Pic und Doku über den berühmten Regisseur. – Kino Achteinhalb (Sb).

„Eine fantastische Frau“ von Sebastian Lelio (Chile/D 2017). – Drama über eine junge Kellnerin, die nach einem Schicksalsschlag mehr und mehr über sich hinauswächst. – Camera Zwo (Sb).

„Immer noch eine unbequeme Wahrheit“ von Bonni Cohen und Jon Shenk (USA 2017). – Doku zum Thema Klimawandel und die Folgen. – Filmhaus (Sb).

„Einmal bitte alles“ von Helena Hufnagel (D 2017). – Komödie über eine junge Frau, die sich noch nicht erwachsen fühlt. – Camera Zwo (Sb).

„Magical Mystery“ von Arne Feldhusen (Deutschland 2017). – Tragikomödie um Ex-Drogenabhängigen und eine Rave-Tour durch Deutschland. – Camera Zwo (Sb).

„The Limehouse Golem“ von Juan Carlos Medina (GB 2016). – Horrorthriller um mysteriöse Morde. – Cinestar (Sb).

„Bullyparade“ von Michael Bully Herbig (D 2017). – Starkes Comeback des Komikers. – PK (Sb), Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls).

„Grießnockerlaffäre“ von Ed Herzog (D 2017). – Derber Krimi um den wurschtigen Polizisten Franz. – Camera Zwo (Sb), Broadway (Ls).

„Der Wein und der Wind“ von Cedric Klapisch (F 2017). – Mitreißendes Familiendrama um drei Geschwister und ein vererbtes Weingut. – Camera Zwo (Sb).

„Planet der Affen – Survival“ von Matt Reeves (USA 2017). – Packende Sci-Fi-Fortsetzung des Kriegs zwischen Affen und Menschen. – Cinestar (Sb).

„Dunkirk“ von Christopher Nolan (USA 2017). – Eindrucksvoller und beklemmender Kriegsfilm. – Cinestar (Sb).

„Baby Driver“ von Edgar Wright (GB/USA 2017). – Brutale Action, fetzige Musik und ein Schuss Gangsterpärchen-Romantik. – Cinestar (Sb).

„Spiderman: Homecoming“ von Jon Watts (USA 2017). – Erfrischende Fantasygeschichte mit Tom Holland. – Cinestar (Sb), Broadway (Ls) – nur in OF.

★★★

NEU: „On The Milky Road“ von Emir Kusturica (USA/GB/Serbien 2017). – Filmhaus (Sb).

NEU: „Wie die Mutter, so die Tochter“ von Noémie Saglio (F 2017). – Camera Zwo (Sb).

NEU: „mother!“ von Darren Aronofsky (USA 2017). – Cinestar (Sb), UT (Sb) – auch in OF, Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Cinema Europa (Zw), UCI (Kl).

„Die Migrantigen“ von Arman T. Riahi (Österr. 2017). – Multikulturelle Komödie über ausländerfeindliche Stereotypen. – Filmhaus (Sb), Eden (Hom), Cinetower (Nk).

„Meine Cousine Rachel“ von Roger Michell GB 2017). – Mystery–Geschichte über einen Mann, der der Witwe seines verstorbenen Cousins verfällt und sich fragt, ob diese etwas mit dem Tod zu tun hatte. – Camera Zwo (Sb).

„Barry Seal“ von Doug Liman (USA 2017). – Krimikomödie über einen Agenten. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls).

„Auguste Rodin“ von Jacques Doillon (Frankreich 2017). – Künstlerporträt über den französischen Bildhauer. – Camera Zwo (Sb)

„Jugend ohne Gott“ von Alain Gsponer (D 2017). – Sci-Fi-Thriller über Jugendliche in einer Leistungsgesellschaft der Zukunft. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Broadway (Ls), UCI (Kl).

„Atomic Blonde“ von David Leitch (D/USA 2017). – Flotter Thriller mit Charlize Theron als bestechende Agentin. – Cinestar (Sb), UCI (Kl).

 „Happy Family“ von Holger Tappe (D 2017). – Animationskomödie um eine chaotische Familie. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls), UCI (Kl).

„Annabelle 2“ von David F. Sandberg (USA 2017). – Mittelmäßiger Horror-Prequel mit teils guten Elementen. – Cinestar (Sb), UT (Sb) – auch in OF, Movie World (Sls), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls) – auch in OF, UCI (Kl) – auch in OF.

„Bigfoot Junior“ von Ben Stassen (Belgien/Frankreich 2017). – Grandiose Optik, aber teils platte Witze. – Cinestar, Movie World (Sls), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls), UCI (Kl).

„Ostwind“ von Katja von Garnier (D 2017). – Pferdeabenteuer. – Cinestar (Sb), Movie World (Sls), Cinema Europa (Zw), UCI (Kl).

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ von Luc Besson (Frankreich 2017). – Bildgewaltiges und phantasievolles Science-Fiction-Abenteuer. – Cinestar (Sb).

★★

NEU: „High Society“ von Anika Decker (D 2017). – Cinestar (Sb), PK (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Broadway (Ls), UCI (Kl).

„The Circle“ von James Ponsoldt (USA 2017). – Social–Network Dystopie über die düsteren Überwachungsmethoden eines Unternehmens. – Cinestar (Sb), PK, Movie World (Sls), Cinema Europa (Zw), UCI (Kl).

„Killer’s Bodyguard“ von Patrick Hughes (USA 2017). – Unorigineller Actionfilm über einen Killer und seinen Beschützer. – Cinestar (Sb), UT (Sb) – auch OF, Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Cinema Europa (Zw), Broadway (Ls), UCI (Kl).

„Tulpenfieber“ von Justin Chadwick (USA/GB 2017). – Bescheidene historische Romanze in Amsterdam. – Cinestar (Sb), Camera Zwo (Sb).

„Der dunkle Turm“ von Nikolaj Arcel (USA 2017). – Enttäuschend umgesetzte Adaption eines Horror-Klassikers. – Broadway (Ls) – nur OV, UCI (Kl).

„Ich – Einfach unverbesserlich 3“ von Kyle Balda, Pierre Coffin (USA 2018). – Vorhersehbare Geschichte, der es an Mut und Anarchie magelt. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Broadway (Ls) – nur OF, Cinema Europa (Zw), UCI (Kl).

„Das Pubertier“ von Leander Haußmann (Deutschland 2017). – Flacher Klamauk über das Heranwachsen. – Broadway (Ls).

„Emoji – Der Film“ von Tony Leondis (USA 2017). – Ein auf der ganzen Linie enttäuschendes Animationsabenteuer. – Cinestar (Sb), UT (Sb), Movie World (Sls), Eden (Hom), Cinetower (Nk), Cinema Europa (Zw), UCI (Kl).