| 22:42 Uhr

Verletzt wurde niemand
Dachstuhl brennt: 50 000 Euro Schaden

Ahrbrück. Ein Brand in Ahrbrück im Landkreis Ahrweiler hat 50 000 Euro Sachschaden verursacht. Wie ein Sprecher der Polizei gestern sagte, hatten Mülltonnen, die vor einem Einfamilienhaus standen, am Sonntagmittag Feuer gefangen.

Anschließend sei das Feuer auf das Dach des Hauses übergangen. Ein Nachbar hatte den Brand entdeckt und sofort die Bewohner des Hauses informiert. Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr konnten den Brand kurz darauf löschen. Verletzt wurde niemand. Das Haus sei nach Angaben des Sprechers weiterhin bewohnbar.

(dpa)