| 22:15 Uhr

Matratze fängt Feuer
Brand in Altersheim: Drei Bewohner in Klinik

Oppenheim. Bei einem Brand in einem Altersheim in Oppenheim im Landkreis Mainz-Bingen sind drei Menschen verletzt worden. „In dem Zimmer einer Frau fing am Sonntagabend eine Matratze Feuer“, sagte ein Polizeisprecher gestern.

Das Untergeschoss wurde geräumt. Sanitäter und eine Notärztin kümmerten sich um zehn Bewohner – drei von ihnen kamen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr löschte die Matratze und lüftete das Gebäude. Eine 83-jährige, demente Bewohnerin steht unter Tatverdacht.