| 21:15 Uhr

Wochenendseminar beschäftigt sich mit dem französischen Chanson

Blieskastel. Auf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und der Blieskasteler Pfarrei St. Sebastian findet im Pfarrzentrum St. Sebastian (im Leonardisaal/Zugang über den Vorplatz der Schlosskirche/Schlossbergstraße) in Blieskastel am Freitag, 8. April, von 19 bis 22 Uhr, und am Samstag, 9. April, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr, das Wochenendseminar zum französischen Chanson: "Vive la chanson! red

" statt. Es ist für Teilnehmende und ehemalige Teilnehmende der Chansonkurse sowie Interessierte mit geringen aber auch mit guten französischen Sprachkenntnissen geeignet und wird von Rudi Kleinpeter geleitet. Die französischen Lieder werden angehört, mit Hilfe des ausgeteilten Textes sprachlich und auch inhaltlich besprochen und übersetzt. Auf dem Programm stehen bekannte Klassiker unter anderem von Salvatore, Adamo, Gilbert Becaud, Edith Piaf , Georges Moustaki , Francoise Hardy, Jacque Brel, Frédérik Mey, Michel Sardou, Dalida , Charles Aznavour und viele mehr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 14 Euro. Weitere Infos und Anmeldung bei Rudi Kleinpeter, Tel. (0 68 42) 24 82, oder bei der KEB, Tel. (0 68 94) 9 63 05 16, E-Mail:

kebsaarpfalz@aol.com.