| 20:45 Uhr

Ortsrat Blieskastel
Wartebänke für Haltestellen des Dolmusch

Blieskastel. In seiner Sitzung am Montag stimmte der Ortsrat Blieskastel drei Anträgen der CDU-Fraktion einstimmig zu. So sollen an den Haltestellen des Dolmusch-Busses blaue Wartebänke aufgestellt werden. „Gerade für ältere Nutzer sind Sitzgelegenheiten an Haltestellen wichtig“, so die Begründung der CDU. Von Hans Hurth

Durch einheitlich und farblich auffällige Bänke, die sich von sonstigen Sitzgelegenheiten im Stadtgebiet abheben, würden die Dolmusch-Haltestellen zudem klar als solche hervorgehoben – mit Wiedererkennungswert. Die ersten Bänke sollen in der Neunkircher Straße und an der Haltestelle „In der Mühldell“ aufgestellt werden, weitere Standorte sollen folgen. Zunächst werden Bänke aus dem Bestand eingesetzt, die Kosten für die Farbe übernimmt der Ortsrat.

Die Inszenierung eines Theaterstücks für Kinder zur Weihnachtszeit unterstützt das kommunale Gremium mit 1000 Euro aus dem Ergebnishaushalt, zur Aufführung kommt das Stück „Wo liegt Schlarrafiadingsda?

Dritter CDU-Vorschlag war die Bereitstellung von 1078 Euro zur Anschaffung von fünf neuen Helmen für die Feuerwehr Blieskastel-Mitte. „Die SPD-Fraktion stimmt zu, doch solche Kosten sollten nicht vom Ortsrat übernommen werden, ein Budget der Stadt wäre dafür notwendig“, regte SPD-Sprecher Mathias Zumpf an.