| 20:10 Uhr

Erwachsenenbildung
Theologin spricht in einem Vortrag über Schuld

Aßweiler. Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt für den kommenden Montag, 22. Oktober, um 18.30 Uhr zu dem Vortrag „Vom Umgang mit Schuld“ in die Unterkirche, Seelbacher Straße nach Aßweiler ein. red

Referentin ist Theologin Gertrud Fickinger. Immer wieder taucht im persönlichen wie im gesellschaftlich-politischen Leben, auch in der Geschichte ganzer Völker, die Frage nach der Schuld auf. Meist in Form der Suche nach Schuldigen oder Verantwortlichen. Doch selbst wenn sie gefunden werden, bleiben viele Fragen. Wie kann man mit Schuld umgehen?, heißt es bei dem Vortrag.