| 21:28 Uhr

Vor 80 Jahren wurde Kirche Maria Hilf in Bruchhof geweiht

Bruchhof-Sanddorf. Am kommenden ersten Adventswochenende feiert die katholische Gemeinde Maria Hilf in Bruchhof-Sanddorf den 80. Jahrestag ihrer Kirchweihe. Mit der Weihe der von Professor Boßlet entworfenen Kirche am 29. November1931 ging ein lang gehegter Wunsch der damals etwa 500 Katholiken aus Bruchhof und Sanddorf in Erfüllung

Bruchhof-Sanddorf. Am kommenden ersten Adventswochenende feiert die katholische Gemeinde Maria Hilf in Bruchhof-Sanddorf den 80. Jahrestag ihrer Kirchweihe. Mit der Weihe der von Professor Boßlet entworfenen Kirche am 29. November1931 ging ein lang gehegter Wunsch der damals etwa 500 Katholiken aus Bruchhof und Sanddorf in Erfüllung. In wirtschaftlich schwieriger Zeit war der Bau nur unter großen Opfern und mit erheblicher Eigenleistung möglich. Zunächst blieb Maria Hilf Filialgemeinde der Pfarrei St. Michael. In den folgenden Jahrzehnten verdoppelte sich die Katholikenzahl. Es entwickelte sich ein reges Gemeindeleben mit vielen Gruppierungen, darunter Frauengemeinschaft, Kolpingfamilie, Kirchenchor, Jugendgruppen. Erst 1965 - in dem Jahr, in dem auch der Kindergarten und das Pfarrheim "Papst-Johannes-Haus" entstanden - wurde Maria Hilf als eigenständige Seelsorgeeinheit zur "Kuratie" erhoben. Von 1965 bis 1979 gab es mit Hans-Dieter Thirolf einen eigenen Pfarrer im Ort, für den das Pfarrhaus am Tulpenweg gebaut wurde, das heute als "Haus Benedikt" Begegnungsstätte ist.Ab 1992 bildete Maria Hilf gemeinsam mit St. Michael eine Pfarreiengemeinschaft, die Pater Heinz Limburg bis zum Sommer 2011 als Pfarrer leitete. Seither gehört Maria Hilf zusammen mit St. Michael, St. Fronleichnam, Maria-Himmelfahrt (Kirrberg) und Maria Geburt (Schwarzenacker) zur neuen Pfarreiengemeinschaft Homburg-Süd mit Pfarrer Markus Hary. Ab 2015 werden diese fünf katholischen Pfarreien zu einer Großpfarrei zusammengeschlossen (wir berichteten). In der Vorabendmesse am Samstag, 26. November, 18 Uhr, werden der Weihetag der Kirche begangen und auch die Aufstellung einer Antonius-Statue gefeiert, die die Pfarrei St. Michael der Kirche Maria Hilf als Leihgabe zur Verfügung gestellt hat. red