| 21:53 Uhr

Audi beschädigt
Verlorener Stein zerschlägt Ölwanne

Am Mittwochnachmittag ist ein Audi-Fahrer auf der B 423 zwischen Aßweiler und Erfweiler-Ehlingen über einen großen Stein gefahren. Dabei wurde die Ölwanne beschädigt. Der Stein stammte vermutlich aus der Ladung eines anderen Fahrzeugs. Da der Audi-Fahrer noch rund 600 Meter weiterfuhr, verursachte er eine Ölspur, für deren Beseitigung eine Firma beauftragt wurde. red

Am Mittwochnachmittag ist ein Audi-Fahrer auf der B 423 zwischen Aßweiler und Erfweiler-Ehlingen über einen großen Stein gefahren. Dabei wurde die Ölwanne beschädigt. Der Stein stammte vermutlich aus der Ladung eines anderen Fahrzeugs. Da der Audi-Fahrer noch rund 600 Meter weiterfuhr, verursachte er eine Ölspur, für deren Beseitigung eine Firma beauftragt wurde.

Hinweise zum Verlierer des Steines an die Polizeiinspektion in Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.