| 20:48 Uhr

Unfall
Unbekannte legen großen Stein auf Zufahrt

Vergangenen Freitag, 25. Mai, kam es auf einem für den Verkehr frei zugänglichen Parkplatzgelände in der Straße „Am Schloss“ in Blieskastel zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei in Blieskastel mitteilt, wurde der Unfall durch einen Gesteinsbrocken mit einem Durchmesser von etwa 30 Zentimeter verursacht. Dieser wurde wohl vorsätzlich mittig auf eine Zufahrt zum Parkplatz abgelegt. Den Schaden am betroffenen Fahrzeug schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro. Derzeit liegen keine Hinweise bezüglich des Täters vor. red

Am Freitag, 25. Mai, kam es auf einem Parkplatzgelände in der Straße „Am Schloss“ in Blieskastel zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei in Blieskastel mitteilte, wurde der Unfall durch einen Gesteinsbrocken mit einem Durchmesser von etwa 30 Zentimeter verursacht. Dieser wurde wohl vorsätzlich mitten auf die Zufahrt zum Parkplatz abgelegt. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro.

Hinweise an die Polizei Blieskastel unter Tel. (0 68 42) 92 70.