| 00:00 Uhr

Traktor brennt auf Feld bei Webenheim völlig aus

Webenheim. Auf einem Feld bei Webenheim ist am Mittwochnachmittag ein Traktor völlig ausgebrannt. Ein Traktor mit angebauter Feldspritze stand lichterloh in Flammen. Der Fahrer des Traktors hatte sich zwar in Sicherheit bringen können, musste dem Abbrennen seines Schleppers aber tatenlos zusehen. cas/red

Löschversuche der Streifenwagenbesatzung mittels Feuerlöscher schlugen fehl. Die Feuerwehren aus Webenheim und Blieskastel hatten den Brand allerdings mittels Schaumlöscher rasch unter Kontrolle.

Das Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz wurde alarmiert, um eine mögliche Verunreinigung des Erdreiches zu untersuchen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst.