| 00:00 Uhr

Stefan Paul im Chansonkurs

 Teilnehmer des KEB-Chansonkurses singen zusammen mit Stefan Paul die „Ballade des gens heureux“. Foto: Rudi Kleinpeter
Teilnehmer des KEB-Chansonkurses singen zusammen mit Stefan Paul die „Ballade des gens heureux“. Foto: Rudi Kleinpeter FOTO: Rudi Kleinpeter
Blieskastel. In der Orangerie singen Les Etiennes am Donnerstag. Gitarrist Stefan Paul machte vorher Station im Chansonkurs von Rudi Kleinpeter. Er gab Kostproben dessen, was die Besucher morgen erwartet: Chansons. bea

. Mit einer Novität begann "Vive la Chanson ", der Chansonkurs der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz, das neue Jahr (und gleichzeitig das nunmehr zwölfte Kurshalbjahr): Erstmals besuchte auf Einladung von Kursleiter Rudi Kleinpeter ein Musiker, der im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe "Caveau Chanson " mitwirkt, den Chansonkurs und gab dort eine Kostprobe dessen, was am Donnerstag, 15. Januar, ab 20 Uhr in der Orangerie in Blieskastel geboten wird: französische Chansons älteren und neueren Datums von eher bekannten, aber auch von eher weniger bekannten Sängerinnen und Sängern.

Stefan Paul aus Niederwürzbach, Sänger und einer der Gitarristen der Gruppe "Les Etiennes", die sich der frankophonen Musik verschrieben hat und seit einigen Jahren aktiv ist, war in den Chansonkurs gekommen, um einmal Kursatmosphäre zu "schnuppern" und dabei zu sein, wenn die Lieder zunächst ohne jeden Kommentar erklingen, sodann Fragen zum Lied beantwortet werden, der Liedtext sehr ausführlich sprachlich und inhaltlich besprochen und schließlich ins Deutsche übersetzt wird - ein oftmals leichtes, oft aber auch sehr anspruchsvolles Unterfangen.

Auf dem Programm dieses Kursabends standen "Si tu t'appelles mélancolie" von Joe Dassin , "La ballade des gens heureux" von Gérard Lenorman und "Elle ne me voit pas" von Jean-Jacques Goldman. Alle drei Lieder wurden in der bekannten Art besprochen (einschließlich der deutschen Versionen) und von Stefan Paul mit eigener Gitarrenbegleitung vorgetragen. Die Kursteilnehmer waren sehr angetan davon und versprachen natürlich, alle zum Auftritt von "Les Etiennes" am Donnerstag in die Orangerie zu kommen.

In der Orangerie Blieskastel singen "Les Etiennes" am Donnerstag, 15. Januar, 20 Uhr, überwiegend französische Chansons und Schlager aus den 60ern und 70ern. "Les Etiennes" sind Stefan Jenal (Keyboards und Arrangements), Stefan Reuther (Gitarre) und Stefan Paul (Gesang).